Judoka treffen Olympia-Sieger Ole Bischof

zurück

Beim Judo-Festival in Köln anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Deutschen Judobundes trafen die Dülmener Bernhard Freitag, Klaus Schulze Temming und Marcel Mülder unter anderem auch Judo-Olympiasieger Ole Bischof. „An dem Lehrgang nahmen mehrere Nationen teil“, berichtet Marcel Mülder ganz begeistert. „Es gab Kata-Training und auch Turniere mit zahlreichen hochrangigen Dan-Trägern.“ An den verschiedenen Tagen wurden Trainingselemente gezeigt, Werte wie Respekt und Mut vermittelt aber auch Entspannungsübungen wie Tai Chi und Qigong gelehrt. Bei der Sportgala gewann die deutsche Judo-Nationalmannschaft gegen Holland 7:3.

zurück

Letzte Änderung: 03.11.2013

Design downloaded from free website templates