Erfolgreich aufs Kreuz gelegt

zurück

Damen der DJK Dülmen sichern sich bei G-Judoka-Turnier Titel im Mannschaftskampf
Legt ihre Gegnerin auf die Matte: Michaela Stutz (weißer Kampfanzug) von der DJK Dülmen.

DÜLMEN. Lautstark feuerten die G-Judoka, Sportler mit Seh- oder Körperbehinderungen, am Samstag ihre Schützlinge bei den Wettkämpfen, dem so genannten „Japanischen Turnier“ in der Turnhalle auf der Karthaus an.
Veranstaltet wurde die 15. Auflage der offenen Landes-Mannschaftsmeisterschaft vom Behindertensportverband NRW in Kooperation mit dem Nordrhein- Westfälischen Judo-Verband. Ausrichtet war die DJK Dülmen.
Knapp 70 Kämpfer waren dabei, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Vereine kamen unter anderem aus Leverkusen, Hünxe und Bocholt und kämpften um die Pokale. „Es gibt eine Haupt- und für die Verlierer zwei Trostrunden‘ berichtete Organisator Bernard Freitag. Gekämpft wurde zunächst nach Gewichtsklassen, angefangen beim Leichtesten. Jeder Judoka konnte bis zu vier Mal gewinnen oder direkt in die Verliererrunde ausscheiden. Alle, die in der ersten Runde ausgeschieden sind, durften in der Trostrunde noch einmal antreten. Wurde auch der Kampf verloren, ging es in die zweite Trostrunde. Den Landesmeistertitel sicherte sich am Ende die Mannschaft mit den meisten Sieges-Punkten“. Die Dülmener Teilnehmer, allen voran Michaela Stutz, machten von Anfang an eine gute Figur und präsentierten den Zuschauern, Mitstreitern und Kampfrichtern ihr Können auf der Matte. Die Dülmener Damen sicherten sich den Pokal. Für die DJK Dülmen war das „Japanische Turnier“ somit in jeglicher Hinsicht ein voller Erfolg.
Bereits vor dem Turnier hatten die Dülmener Grund zu Freude. „Wir werden gut unterstützt, bedankte sich DJK Judo-Abteilungsleiter Klaus Schulze Temming bei Thomas Reher, zweiter Vorsitzender der Behinderten- hilfe, über die Spende, die er der Judo-Abteilung überreichte. Diese konnte sich über einen 1000-Euro- Scheck freuen. »Wir unterstützen die DJK seit Jahren‘ so Reher.

FRAUEN
1. DJK Dülmen 18
2. Budokan Bocholt 10
3. Bayer Leverkusen 7
4. Budokan Hünxe 5

MÄNNER
1. Budokan Bocholt 18
2. DJK Dülmen 14
3. Budokan Hünxe 12
4. Bayer Leverkusen 7
5. Lebenshilfe Hamm 5
6. Bushido Köln 2

zurück

Letzte Änderung: 06.05.2015

Design downloaded from free website templates